Urlauben im Wohnmobil

Endlich mit eigenem Wohnmobil und auf und davon...

....immer auf der Suche nach dem nächsten schönen Fleckchen Erde!

Nur manchmal verlangt das Leben dann ja auch nach weniger spektakulären Zwischenstopps!!!!

Suche Traumziele- Biete Reisefieber

Donnerstag, 19. März 2015

Das Dilemma mit den Dingen die man nie braucht

Jahrelang lagen sie im kleinen Küchenregal,wurden nicht gebraucht,nutzlos,überflüssig,
seid wir  1999 mit Abalone in Büsum auf der Terrasse ihrer Ferienwohnung standen und das Phänomen  bewunderten, wie sich die Sonne verdunkelte,versteckte,nicht mehr zu sehen war.

Jahrelang lagen sie dort, bis sie im blinden Aufräumwahn entsorgt wurden.....

Wie dumm, denn natürlich ist es mit all diesen Dingen, die man nie braucht, irgendwann so, dass man sie braucht, so wie morgen, wenn sich dieses seltene Ereignis wiederholt.

Natürlich sind die Kinder total gespannt darauf, und dann findet es auch noch in der Unterrichtszeit statt und man darf auf dem Schulhof stehen und zugucken statt in der Klasse zu sitzen und zu lernen, wenn man denn eine Brille hat und mit dieser hingucken kann, wenn man nicht ne Mutter hat, die diese Dinger, die man nie braucht, irgendwann mal entsorgt, bevor man sie gebrauchen kann.

Blöd, echt blöd, vor allem, wenn man bedenkt, dass in diesem Jahr scheinbar viel zu wenig davon hergestellt und verkauft wurden.Nirgends sind sie mehr zu bekommen, die guten Brillen mit denen man hingucken könnte, wenn man sie hätte.

Blöd vor allem, wenn ich bedenke, wie viel Schrott  in  Form von Autofahnen, Trommeln, Flöten, Autoflügelchen etc. in schwarzrotgold man zu Fußballereignissen regelrecht aufgedrängt bekommt, Dinge die man wirklich nicht braucht, und dann kommt da so ein Naturschauspiel und man kann es nicht sehen.Was ist aus den guten alten Zeiten geworden, wo es solche Brillen noch im neuen Yps-Heft gab, oder in der Mickey Mouse, der Bravo....

Ach ja, und das alles nur wegen dem Aufräumwahn.

Jetzt werde ich in Zukunft jedes Teil dreimal umdrehen um zu prüfen ob es nicht doch noch mal einen wichtigen Auftritt hat.

In diesem Sinne,ich guck dann mal morgen lieber woanders hin...

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Könnte zumindest die Enttäuschung schmälern, wäre aber auch schade drum.
      Erwähnte ich, dass es diese Pappbrillen für 80€ im Ebay noch zu ersteigern gab.Blöd wenn dann Wolken den Blick trüben

      Löschen
    2. also hier sieht es momentan nach totaler, grauer Himmelssuppe aus, so wie beim letten Mal, da war ich mit der Minibrut am Dom....nix wars, ich hatte ne Brille, und hätte fast für die Brut auch noch welche geholt....man spürte nur, wie es kurz echt kälter wurde...
      80 Euro...also...ne, ne?..Spinner

      Löschen
  2. Blauer Himmel und strahlende Sonne.Das wäre was gewesen. Aber die Leute hier basteln tolle Sachen aus CD Hüllen und Alufolie.Die Augenärzte werden sich freuen.
    Aus dem Mangel an Brillen kann man auch seinen Nutzen ziehen

    AntwortenLöschen
  3. so, hier 55 shades of grey..Suppe ohne Ende und nicht mal die Vögel hams gemerkt, in diesem Sinne, schick alle zu Kölner Augenärzten ;oP

    AntwortenLöschen
  4. Rettungsdecke...Folie. Die übereinander. Kannste prima gucken, ohne dir die Augen zu verbrutscheln...fürs nächste Mal ^^

    AntwortenLöschen
  5. In 11 Jahren dann also.Bis dahin hab ich ne Doktorarbeit und ein Selbsthilfebuch "Hilfe, ich brauch ne Sofi-Brille" geschrieben.
    Dein Tipp wird dann darin vorkommen.

    AntwortenLöschen