Urlauben im Wohnmobil

Endlich mit eigenem Wohnmobil und auf und davon...

....immer auf der Suche nach dem nächsten schönen Fleckchen Erde!

Nur manchmal verlangt das Leben dann ja auch nach weniger spektakulären Zwischenstopps!!!!

Suche Traumziele- Biete Reisefieber

Donnerstag, 31. Januar 2013

Mutation

Da wanke ich des Nächtens in meiner zusammengeschrumpften Welt vom Sofa ins Bett,da stolper ich doch glatt über die Mutation vom süßen Wuschelhund ......



                                            ....zum Al Bundy im Hundekörbchen.




      Lieber die Decke drüber und Kopfkino aus um nächtlichen Heimsuchungen vorzubeugen.



Montag, 28. Januar 2013

Und manchmal ist das doch einfach nur gemein....

Da wächst mit grünem Daumen und Hilfe von Wintersonne und Kaminwärme endlich die Petersilie,da springt mich so ein blöder Virus an und ums Haus herum wird die Sperrzone errichtet damit nicht noch mehr Menschen außer mir darunter leiden müssen.
Sprich:Wer auch immer sich an unseren großen Tag vor 12  1/2 Jahren erinnert hat keine Chance ihn mit uns zu feiern.

Hät ich das gewußt hät ich später geheiratet wenn ich wieder gesund wäre.

Da ist sie wieder diese große Ungerechtigkeit:Man wird immer nur krank wenn mans grad gar nich brauchen kann und nie wenn mans gern mal hätte:-(

Samstag, 19. Januar 2013

Ein kleiner Demonstrationszug....

....macht sich auf den Weg um sich dafür einzusetzen wenigstens erst aufgegessen zu werden bevor die Osterhasen bei Aldi zum Kauf angeboten werden.



Da wurden grad die letzten Weihnachtssüßigkeiten zum Sonderpreis verschleudert und schon wurde die Lücke im Laden mit Ostersüßigkeiten aufgefüllt.

Hätte nicht noch ein wenig die Faschingszeit ausgeschlachtet werden können bevor wir die Hasen verzehren dürfen.

Wie wärs mit bunten Luftschlangenspaghetti,Schokokonfetti,Schokomännern mit Narrenkappe, Tanzmariechenzuckerwatte oder verkleideten Gummibärchen?Da müsste der Werbegesellschaft doch wohl noch ein wenig was einfallen um die lustige Jahreszeit noch ein wenig auszuschlachten bevor wir ans Hasenschlachten gehen,oder?

Donnerstag, 17. Januar 2013

Richtig froh....

....bin ich grad zu Hause zu sein und nicht auf Tour,muss man als Wohnmobilistin ja auch mal sagen.

Jetzt isser nämlich auch hier der Winter und ich genieße das kuschlige Sofa,den Platz für nasse Schuhe und Schneehosen,die warme Dusche um den Schnee von den Hunden abzutauen......


Ich mag mir gar nicht vorstellen jetzt im Womo zu hocken,um mich drum nasse Wäsche,ständig Sorge dass das Klo einfriert,draußen die Finger abfrieren beim Frischwassernachfüllen,morgens sie Eisblumen vom Fenster kratzen....

Heute geht mein Respekt an alle Wohnmobil-Winterurlauber.Es gibt wirklich Menschen die damit in den Skiurlaub fahren.....

Ich freu mich lieber auf die Zeit wenn's dann taut.

Mittwoch, 16. Januar 2013

Traritrara,die Post ist da....

....und die Hüllentasche für die Impfpässe ist gefüllt.Vielen Dank,Frau Gräde,nicht nur das sie total putzig und super gearbeitet ist,sie ist auch voll originell und bietet Platz für die Impfpässe aller Vier- und Zweibeiner hier im Haus.Ein schönes Stück Ordnung.....



Bei der Petersilie tut sich noch gar nix,versuch es jetzt mal mit etwas Folie obendrüber,ist vielleicht auch etwas doof während des Wintereinbruchs  Grünzeug zu ziehen.Schätze in 2-3 Tagen fängts das schimmeln an...

Währenddessen tausch ich  die Weihnachtsdeko gegen ein Paar Hochzeitserinnerungen aus,erstaunlich,was sich da alles findet.....

Das kleine Kind stürzt sich voll in die Vorfreude auf das Ereignis,sie ist die Einzige,die vor 12 1/2 Jahren nicht dabei war,da gibt es Nachholbedarf.Sie als wilder Kerl plant sogar ein Kleid zu tragen.Ich hoffe sie schleift mich nicht noch zum Frisör und zwingt mich dazu mich zu schminken,-)

Währenddessen fällt mir auf,dass wir hier im weiten Umkreis die Einzigen sind,die überhaupt verheiratet sind,sowohl noch als auch überhaupt....



Dienstag, 15. Januar 2013

Ach die Männer....

....können einem schon leid tun,das hab ich gleich heut morgen auf dem Weg zur Arbeit im Radio erfahren.

Jetzt steht es sogar schon in einem ganzen Buch wie arm dran sie sind,grad wo doch die Frauen jetzt alle fett im Beruf sind und ihnen keine Luft mehr zum atmen lassen,sie nicht mehr den Kerl raushängen lassen können.Es soll sogar erwiesen sein,dass die Frauen zunehmend mehr männliche Hormone entwickeln auf den Weg die Karriereleiter nach oben.Ja,wo soll der arme Mann da noch seine  Platz finden,was soll das nur werden?

Ich war vorhin erstmal in der Bücherei um mir ein paar schöne Hörbücher auszuleihen,den Mist im Radio kann ich so früh am Morgen nicht ertragen,jetzt werden bei mir wieder Ostfriesen gekillt,das ist unterhaltsamer und der Tag fängt gleich gut an.

Und wie stehts bei euch so mit der modernen Rollenverteilung?

Montag, 14. Januar 2013

Grüner Daumen?

Den hab ich leider nicht,mein Schwerpunkt liegt auf dem Überleben von Zwei-und Vierbeinern hier im Haus und gute Pflanzen sind die die anspruchslos überleben.
Da ist die Vorbereitung auf unseren privatpersönlichen Feiertag ne echte Herausforderung.

Nachdem ich gestern die Kräutererde aufgetaut habe ist das mit dem aussäen erledigt,jetzt muss ich wohl warten auf die ersten grünen Spitzen.

Freu mich über jeden Tipp fürs Aufziehen  von Petersilie
und über Rezepte für die Anschließende Verwertung....



                                                    Tag 1.:Noch bin ich gaaaaanz ruhig.

Samstag, 12. Januar 2013

Soviel zur Verwandtschaft von Hund und (Groß)katze

Da könnt ich mich bekringeln,auch schon gehört?

Einfach mal gooogeln:Labradoodel ist Löwe,dann mitlachen.


Ob Pelle als weißer Löwe durchgeht wenn wir ihn neu frisieren(rasieren)?

Freitag, 11. Januar 2013

Tatataataaa

Habe fertig!

Fast fertig....

Renovieren geht ja eigentlich ganz schnell,wenn da nicht immer noch die vielen Kleinarbeiten wären,aber jetzt sind wir so gut wie durch,das einzige was mir noch fehlt ist ein zu den Wänden farblich passender Stoff für die Gardinen.Das wird nicht ganz so leicht,es sei denn ich entscheide mich doch noch für weiß,aber eher nicht...


So sieht´s dann nun aus wenn man rein gelassen wird.Außer Fußboden und Decke alles neu,nun auch mit der Möglichkeit sämtliche selbst gehäkelten Mützen zu verstauen und ein wenig ansehnliche Ordnung zu schaffen.
Sogar die Jacken haben alle Platz und wir haben noch ein paar Bügel für Gäste.Das wird hier richtig einladend...


Das Schuhchaos verschwindet etwas unter der neuen Bank auf der wir tatsächlich alle gleichzeitig sitzen und uns die Schuhe anziehen können.


                                                      Und ich hab nen Kronleuchter!!!!!!!!
                                     (Trotz der Einwände vom Hern Handwerker dem es jetzt auch gefällt)


Und der alte Spiegel(ehemals hellblau mit hunderten von Muscheln beklebt) ist auch passend umgestrichen und überm Schlüsselschränkchen neu platziert.


Schön mal wieder kreativ zu sein....
Jetzt ist dann mal wieder Zeit zum gemütlichen Rumgammeln am warmen Kamin mit Buch und Stollen und Weihnachtstee und und und.....



Mittwoch, 9. Januar 2013

Da sprudelt die gute Laune

So langsam komm ich an im neuen Jahr,hab heut das erste Mal ein 2013-Datum geschrieben,der Regen soll endlich bald in Schnee übergehen,den ersten Zickenalarm ner  lieben Kollegin hab ich easy geblockt,die Renovierung ist fast abgeschlossen und ich bin den Rest des Jahres wohl auch von diesem Drang geheilt.

Während unser Weihnachtsbaum noch immer sein warmes Licht verströmen darf hab ich heut auf dem Weg zur Arbeit ein eher fragliches Weihnachtsgeschenk Probe gehört:



Das Resultat:    Ich kam schon weinend vor Lachen bei der Arbeit an und bin zutiefst Dankbar nun das Känguru zu kennen.Eine köstliche Sichtweise der Dinge.Es eröffnet nochmal ganz neue Ansätze mit Mitmenschen und dem Leben an sich umzugehen.

Wenn euch grad die Lust am Lachen verloren gegangen ist oder die gute Laune keine Chance hat,das ist meine Empfehlung.
Ich freu mich schon darauf morgen endlich zur Arbeit zu fahren und zum Geburtstag wünsch ich mir wohl ein Känguru.....

Sonntag, 6. Januar 2013

Auf der Suche.....


.....nach einem matsch- und regenfreien Spazierweg.

....nach der Motivation morgen früh aufzustehen um nach zwei Wochen wieder arbeiten zu gehen.

....nach einer Möglichkeit den Wohnmobilisten davon zu überzeugen endlich die Garderobe fertig zu machen.

....nach der silbernen Farbe die ich doch irgendwo haben muss.

....nach jemandem der Bock hat hier mal sauber zu machen.

Das Suchbild des Tages




Donnerstag, 3. Januar 2013

Und wieder das gleiche wie in jedem Jahr

Urlaub,Weihnachten,voll fressen,ausspannen,fernsehen,rumgammeln und irgendwie kommen da so Ideen und plötzlich war es das dann mit dem faul sein und wir fangen an irgendetwas zu renovieren......

In diesem Jahr ist es überraschend die Garderobe und auch erst am zweiten Januar,vor ein paar Jahren war es ein Kinderzimmer  bereits am Neujahrsmorgen noch im Schlafanzug.

Ja,wann ist mal wieder soviel Zeit wie im Urlaub,das Wetter ist schlecht,das Fernsehprogramm auch und es ist  nötig,bei den ganzen neu gehäkelten Mützen brauchen wir dringend ein neues Ordnungssystem.


Nach der Einkaufstour ging der Abbau so schnell, dass es noch nicht mal ein Vorherfoto gibt und schwupps ist ein großteil schon gestrichen,mit Pinsel und Rolle,keine Ahnung warum ich immer so schmiere.

Nebenher baut der Wohnmobilist die Möbel zusammen und in meinem Kopf geistern etliche Dekoideen.Einkaufstour Nr.2 ist fällig.


Pelle schon ganz müde von der ganzen Aufregung und dem Versuch ihn aus der Farbe raus zu halten...


....und Findus schläft in dieser Nacht das erste Mal in einem Hundekörbchen.Bisher war er stolzer Besitzer eines Ställchens,Überbleibsel der Kinder in dem er seine Zeit allein zu Hause verbringen durfte,damit er nicht alles ankaut.Natürlich kam er da schon lange allein raus,aber er hat sich da zurück gezogen um seine Ruhe zu haben.Er ist hier grad also der größte Verlierer,sein Ställchen wird nach 7 Jahren entsorgt,aber dafür gabs ein großes Körbchen mit Lieblingsdecke und er hat es vor Pelle schon verteidigt.

Ich denke,wir werden jetzt alle schööööön schlafen,morgen gibts noch viel zu tun.

Mittwoch, 2. Januar 2013

Die haben Spaß.....

seit Stunden und es nimmt kein Ende,ich könnt da ewig zugucken....

video

Dienstag, 1. Januar 2013

Wackeldackel? Ein paar Neujahrsgrüße



video

Nach etlichen Selbstversuchen, stundenlangen telefonischen Einweisungshilfen von Abalone und dann noch einer direkten Unterweisung derselbigen hier noch ein Versuch von mir allein zu Hause und das Ergebnis was ich hier sehe ist irgendwie unscharf,aber vielleicht wirds ja noch????

Nach fast einem Jahr bloggen schaff ich hier am Laptop mehr als ich mir je zugetraut hätte,gut dass ich bei euch immer so nette Dinge lesen und verfolgen mag,sonst hät ich mich damit nie so auseinander gesetzt,weiter so und vielen Dank dafür...(wenns nun noch mit den Videos klappt...)

Nach spontaner Fischrettung im heimischen Aquarium vor dem Frühstück ist hier noch gammeln angesagt.Nur die Wunschkugeln für 2013 werden noch bestückt für den schönen Ausblick und das gute Karma fürs neue Jahr,auf das alles negative des letzten noch nen guten Zweck bekommt und zu positiven Überlegungen fürs neue führt.So kriegen dann auch die blöden Seiten des Lebens noch was gutes ab und alles wird besser!

Auf ein richtig gutes 2013!